Hauptinhalt

Untersuchungsstellen

Labors, die eine Bestimmung nach Klärschlammverordnung (AbfKlärV), Bioabfallverordnung (BioAbfV) bzw. eine Zulassung nach Düngeverordnung (DüV) anstreben, erhalten hier die für eine Antragstellung notwendigen Unterlagen und Informationen.

Für Sachsen bestimmte bzw. empfohlene Untersuchungsstellen

  • Gemäß Bioabfallverordnung bzw. Klärschlammverordnung notifiziert.
  • Die Notifizierung ist zeitlich begrenzt und kann eine oder mehrere Parametergruppen des Fachmoduls Abfall umfassen.
  • Vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie für Bodenuntersuchungen empfohlene sowie gemäß § 3 Abs. 2 DüV amtlich anerkannte Untersuchungseinrichtungen.
    Hierunter fallen alle Untersuchungsstellen, die für die Parametergruppe 2.3 (Physikalische Parameter, Nährstoffe) gemäß BioAbfV oder AbfKlärV notifiziert sind.
zurück zum Seitenanfang